Fragen & Antworten

1
Was bekomme ich, wenn ich Waya kaufe?
  • Spannende Wissensinhalte zum erfolgreichen und langfristigen Abnehmen
  • Herausfordende Challenges und daily reminders, die dich dabei unterstützen gesündere Gewohnheiten im Alltag zu etablieren
  • Einen Überblick über deine Gewichtsentwicklung
  • Handouts zu allen Modulen um die Wissensinhalte jederzeit nachlesen zu können
  • Ein persönliches, kostenloses Willkommenspaket
  • Bis zu 100% Rückerstattung der Kursgebühr durch die gesetzliche Krankenkasse (Erstattungshöhe abhängig von der Krankenkasse)
2
Wie lange dauert der Kurs?
Der Kurs ist in 10 Blöcken (Module) aufgebaut. Du kannst dabei dein eigenes Tempo wählen. Unsere Empfehlung: Schließe ein Modul pro Woche ab, verteile die Inhalte also insgesamt auf 10 Wochen. Wenn du den Kurs abgeschlossen hast, hast du weiterhin für insgesamt ein Jahr Zugriff auf alle Inhalte.
3
Ist Waya auch für Männer geeignet?
Waya kann sowohl von Frauen als auch Männern über 18 Jahren genutzt werden.
4
Was ist das Geheimrezept von Waya?
Das Besondere an Waya ist der Fokus auf die Etablierung von gesundheitsförderlichen Gewohnheiten im Alltag. Dadurch unterstützt Waya dich dabei, dein Gewicht nicht nur kurzfristig zu reduzieren, sondern dieses auch langfristig zu halten.
5
Gibt es gesundheitliche Ausschlusskriterien?
  • sekundäre und syndromale Adipositasformen
  • psychiatrische Grunderkrankung/Essstörung
  • ab BMI 30 nur nach ärztlicher Rücksprache
  • behandlungsbedürftige Erkrankungen des Stoffwechsels oder psychische (Ess-) Störungen
  • im Zweifel oder bei Unsicherheit spreche bitte vorab mit deinem Arzt
6
Wie funktioniert die Rückerstattung genau?
  • Als zertifizierter Präventionskurs kann Waya bis zu 100% von deiner gesetzlichen Krankenkasse rückerstattet werden. Die Einzelheiten kannst du bei deiner Versicherung erfragen.
  • Bewahre bitte deinen Zahlungsbeleg auf (Kassenbon oder Rechnung von Apple bzw. Google Play Store). Wie du deine Rechnung nach dem Kauf erhältst, wird dir weiter unten in den FAQs erklärt.
  • Schließe den gesamten Kurs bitte ab und fordere deine Teilnahmebescheinigung bei uns an. Wie das geht, erfährst du am Ende des Kurses.
  • Schicke deine Teilnahmebescheinigung und den Zahlungsbeleg an deine Krankenkasse.
  • Bitte beachten! Waya ist nur geeignet (und erstattungsfähig) unter folgenden Umständen:
    • keine gesundheitlichen Ausschlusskriterien
    • im Zweifel oder bei Unsicherheit spreche bitte vorab mit deinem Arzt
7
Bekomme ich mein Geld in jedem Fall von der Krankenkasse erstattet?
  • Alle Versicherten einer gesetzlichen Krankenversicherung haben gesetzlich Anspruch auf Präventionsleistungen. Die Höhe der Erstattung setzt jedoch jede Versicherung individuell fest. Für den genauen Betrag frage bitte gerne bei deiner Krankenversicherung nach.
  • Bitte beachten! Waya ist nur geeignet (und erstattungsfähig) unter folgenden Umständen:
    • keine gesundheitlichen Ausschlusskriterien
    • im Zweifel oder bei Unsicherheit spreche bitte vorab mit deinem Arzt
8
Wieviel bekomme ich von meiner Krankenkasse rückerstattet?
Die Höhe der Erstattung ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich und hängt unter anderem davon ab, wie viele Präventionsleistungen du bereits im laufenden Jahr in Anspruch genommen hast. In der Regel erstatten gesetzliche Krankenkassen 80-100% der Kursgebühr zurück. Bitte kontaktiere für den genauen Erstattungsbetrag deine Krankenversicherung.
9
Zählt Waya auf mein Präventionsleistungs-Kontingent meiner Krankenkasse ein?
Ja, da Waya ein Präventionskurs ist, der von deiner gesetzlichen Krankenkasse bis zu 100% rückerstattet wird, zählt Waya auch auf dein Kontingent der Präventionsleistungen mit ein. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten zwei Präventionskurse pro Jahr an ihre Versicherten zurück. Wenn du dir nicht sicher bist, wie viele Präventionskurse du in dem Kalenderjahr bereits durchgeführt hast, kontaktiere bitte deine Krankenkasse.
10
Bekomme ich auch als Privatversicherte mein Geld zurück?
Bei Privatversicherten hängt die Rückerstattung von dem abgeschlossenen Tarif ab. Bitte kontaktiere hierzu deine private Krankenversicherung.
11
Muss ein Arzt oder Therapeut Waya verschreiben?
Nein, Waya ist als Präventionskurs nicht verschreibungspflichtig.
12
Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht zufrieden bin?
Wenn du mit Waya nicht zufrieden bist, kannst du deinen Kauf in deinem Apple App Store oder im Google Play Store rückgängig machen. Da die Zeitfenster für die Rückerstattung unterschiedlich sind, raten wir dir dazu, wenn nötig, deinen Kauf innerhalb der ersten 48h zu stornieren.
13
Meine Krankenkasse will nicht zahlen – was nun?
Kein Problem – wir zahlen! Wir möchten die Rückerstattung für dich so einfach wie möglich gestalten, deswegen geben wir dir unser „Rückerstattungs-Versprechen“. Bitte schreibe an info@waya-app.com, wenn du bei der Kommunikation mit deiner Krankenkasse unsere Hilfe benötigst.
14
Wo finde ich meine Waya Rechnung nach dem App-Kauf?
Als Android-Nutzerin melde dich bitte mit deinem Google Play Konto an, mit dem du die Waya-App gekauft hast. Hier kannst du die Rechnung über den Einkauf anfordern.

Als iOS-Nutzerin kannst du hier deine Rechnung aufrufen. Dazu melde dich bitte mit der Apple-ID an, mit der du das Produkt gekauft hast.
15
Auf welchen Geräten kann ich Waya nutzen?
Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen ioS oder Android
16
In welchen Ländern funktioniert der Kauf von Waya?
Du kannst Waya in folgenden Ländern kaufen: Deutschland, Österreich, Schweiz und England. Eine Rückerstattung über die Krankenkasse ist allerdings nur in Deutschland möglich.
17
Brauche ich Internet für die Nutzung von Waya?
Um Waya nutzen zu können brauchst du entweder WLAN oder eine mobile Internetverbindung.